Home Ordination Aktuelles Leistungen Über Uns Partner Galerie Kontakt/Anfahrt
Aktuelles

“Alles neu - Wir verändern uns”

Frei nach dem Motto: „Wer glücklich sein will, braucht Mut! Mut zur Veränderung, neue Brücken zu bauen, alte Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen“, gibt es eine Veränderung im Team der Kleintierpraxis am Buchberg. Mit November 2017 verlässt Mag. Monika Roth freiwillig und aus eignenen persönlichen Motiven einvernehmlich die Kleintierpraxis am Buchberg. Wir wünschen ihr für die weitere Zukunft alles Gute. Diese personelle Veränderung sehen wir als neue Chance, uns weiter zu entwickeln. Gleich eine erfreuliche Nachricht vorab: ab Jänner 2018 dürfen wir eine neue junge, motivierte Tierärztin in umserem Team willkommen heißen. Sie besitzt nicht nur ein großes Herz für Tiere, sondern bringt auch Kompetenz, Freundlichkeit, Teamgeist und Hilfsbereitschaft mit ins Team – wir freuen uns schon sehr! Die Kleintierpraxis am Buchberg bleibt nach wie vor – gemeinsam mit den Kleintierpraxen Gmünd und Vitis - ein fixer Bestandteil im Notdienst- und Nachtdienstrad, welches vorraussichtlich ab Jänner 2018 etabliert wird. Durch die personelle Veränderung wird es zu keinerlei Änderungen der Ordinationszeiten kommen!

Medizinische Versorgung

Betreut werden in der Kleintierpraxis am Buchberg hauptsächlich Hunde, Katzen und kleine Heimtiere (Kaninchen, Meerschweinchen, Frettchen und Co.). Die Nachfrage hinsichtlich der Versorgung der tierärztlichen Patienten in der Region durch ein junges, motiviertes Team ist durchaus gegeben. Des Weiteren handelt es sich hierbei um eine vorteilhafte Lage (direkte Abzweigung der Hauptstraße) mit ausreichend Park- und Spaziergehmöglichkeiten.

Mobiler Kleintier-Service

Eine weitere Marktlücke liegt in der tierärztlichen Betreuung jener Patientenbesitzer, welche nicht die Möglichkeit besitzen – aufgrund von Alter oder Krankheit – mit ihrem Tier in die Ordination zu kommen - im Sinne eines mobilen Kleintier-Services. Nach terminlicher Absprache führen wir gerne Hausbesuche durch, um Routinebehandlungen wie Impfungen, Nachkontrollen, Wundversorgungen, etc. oder auch Euthanasien auch zuhause im gewohnten Umfeld ermöglichen zu können.

modern – innovativ – tierliebend – zukunftsorientiert

Aktuelles